Biokinematik – Die Fußsohle

Der Fuß ist der Anfang jeder Muskelkette beim Gehen. Ist der Fuß in seiner Funktion bzw. Wahrnehmung eingeschränkt, weiß die fortlaufende Muskelkette nicht, was sie tun soll. So entstehen falsche Bewegungsmuster, die nach Jahren zu Problemen, wie zB. Schmerzen  oder Bewegungseinschränkungen führen können.

Es ist wichtig dem Fuß genügend Platz und Raum zu geben. Der Mensch lässt seine Fußsohle verkümmern, indem er schon im Kindesalter die Füße in Schuhe zwängt und nicht mehr barfuß geht. Die moderne Umwelt lässt keine flexiblen Untergründe mehr zu. Die Wege sind zugepflastert und die Böden verdichtet. Umso wichtiger ist es, dem Fuß die volle Aufmerksamkeit zu schenken und ihn in seiner Funktion zu trainieren. In der Biokinematik Behandlung zeige ich, wie die Muskulatur der Fußsohle mit Hilfe eines Steines aktiv trainiert wird. All mein Wissen und die jahrelange Erfahrung durfte ich bei Herrn Walter Packi erlernen.